G-Cubes setzt sich für und mit den Menschen an abgelegenen Orten für saubere Meere und saubere Küstenregionen ein. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen vor Ort werden Clean-ups durchgeführt. Der gesammelte Plastikmüll wird anschliessend zu „G-Cubes“ (G=Garbage) verarbeitet. Wir entwickeln mit der lokalen Bevölkerung Präventionsmassnahmen und bieten Lösungen zur aktiven Beseitigung der Müllschwemme.

News

Vereinsmitglied werden

Mit einem jährlichen Beitrag von CHF 100 helfen Sie uns, die Projekte von G-Cubes zu realisieren. Hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Mailadresse und wir melden uns gerne bei Ihnen. Vielen Dank.


Ohne Hoffnung keine Kunst. Noch die grösste Verzweiflung, die in der Kunst zur Sprache oder zur Darstellung kommt, nährt sich daraus, dass es irgendwie einen Sinn macht, zu sprechen und darzustellen, selbst wenn es darum geht, dem Unsagbaren, Unzeigbaren, Unaussprechlichen, Undarstellbaren, Unmalbaren eine Art von Wirklichkeit zu verleihen. Das ist ein Akt der Zeichen-Setzung. 

Aus dem Essay "Plastikkaleidoskop"
von Konrad Tobler


Adresse

Verein G-Cubes
c/o Roman Sterchi
Rathausplatz 3
CH–3011 Bern

Kontakt

Harald Reichenbach
Chairman & Founder
h.reichenbach@g-cubes.com

Roman Sterchi
Communication
roman@eletto.ch
+41 79 838 22 83

Spendenkonto

Berner Kantonalbank AG
Verein G-Cubes
IBAN CH61 0079 0016 9438 1878 2
Konto: 16 943.818.7.82
BIC / Clearingnummer: 790

Jetzt spenden