KOMMENDE AUSSTELLUNGEN UND VERANSTALTUNGEN

13. Januar 2018

Garbage collection action

17. Januar 2018

18. Januar 2018

18. Januar 2018

23. Februar 2018

Galerie DuflonRacz - Gast: Trash Hero Roman Peter

Bildung ist das wichtigste Instrument um lebenslanges, nachhaltiges Verhalten zu generieren. Aber wir möchten den Kindern ebenso zeigen, dass es einfach nur viel Spaß ist, ein Trash Hero zu sein!

6. April 2018

Galerie DuflonRacz - Ausstellung

/DuflonRacz/ ist eine Galerie mit den Schwerpunkten Gegenwartskunst und Outsiderkunst (“neuve invention”).

1. Juni 2018

Galerie DuflonRacz - Ausstellung

Die Ausstellungen dauern jeweils von Freitagabend bis Sonntagmittag

/DuflonRacz/ ist eine Galerie mit den Schwerpunkten Gegenwartskunst und Outsiderkunst (“neuve invention”).

Aktuelle Position des Segelbootes von G-Cubes

G-Cubes verbindet Kunst, Am 21. September startete G-Cubes nach einem tollen AbschiedseventInformiere dich über die weltumspannende Sammelaktion So wirst du Teil des Projekts.

shutterstock_134582276
Harald_Reichenbach
IMG_2127
G-Cube_Wuerfel
Kunst

G-Cubes ist Kunst

Durch die Umrundung der Erde mit einem Segelschiff schafft der Künstler eine Metapher für das globale Abfallproblem. Im klaren Gegensatz dazu steht die Endskulptur: 1000 G-Cubes werden zu einem grossen Cube.

Mehr Infos
Umwelt

G-Cubes ist Umwelt

Die Würfel werden in Galerien und über das Netzwerk von G-Cubes weltweit verkauft. Die Hälfte des Ertrags wird in Projekte investiert, die an entlegenen Orten unter Einbezug der lokalen Bevölkerung eine nachhaltige und langfristige Müllentsorgung fördern.

Mehr Infos
shutterstock_654574534
G-Cube_Engagement_3
G-Cube_Engagement_2
G-Cube_Engagement_4
G-Cube_Segeln_1
Segeln

G-Cubes ist Weltumsegelung

G-Cubes segelt im Rahmen der World ARC auf der Yacht «O’Deline» einmal um die Welt (2005 Beneteau Oceanis 473 Commodore Performance).

Durch die Weltumrundung wird auch in weiterer Hinsicht eine Metapher geschaffen. In den Plastikstrudeln der Meere findet die lange Reise des Plastiks vorerst eine Stockung bis allmählich der Zersetztungsprozess beginnt. G-Cubes will den Kreislauf vorzeitig zu Ende führen indem er den Abfall den hauptverantwortlichen Umweltverschmutzern zurückbringt. Die Weltumsegelung versinnbildlicht insofern den geschlossenen Kreislauf, wie ihn die Natur unter normalen Bedingungen beispiellos kennt.

 

Mehr Infos
Partnerschaften

G-Cubes ist Wissenschaft

In Zusammenarbeit mit der Universität Bern und dem World Trade Institute erarbeiten wir Ausstellungskonzepte zur Sensibilisierung.

Mehr Infos
HAB_0004_500px
Kontakt
Ich interessiere mich für einen G-Cube

SPENDEN

G-Cubes braucht deine Unterstützung.

Hilf mit!

Mehr Infos

KONTAKT

Hast du Fragen?

Bitte kontaktiere uns.

Mehr Infos
News

Mehr Artikel finden Sie in unserem Blog